Der Vorstand

Auf dieser Seite können Sie einiges zum persönlichen Hintergrund unserer Vorstandsmitglieder erfahren. Alle unsere Vorstandsmitglieder engagieren sich ausschließlich ehrenamtlich für den Christusträger-Waisendienst.


Bild: Anne Rieß

Anne Rieß

(1. Vorsitzende) verheiratet, drei erwachsene Kinder. Wohnhaft in der Nähe von Freiburg i.B. und Lehrerin in Freiburg. Seit mehr als 20 Jahren hat sie engen Kontakt zu den Kindern und Christusträger-Schwestern in Karachi/ Pakistan. Als Vorsitzende des Vorstandes möchte sie die Arbeit des Christusträger-Waisendienstes fördern und unterstützen.


Bild: Schwester Hildegard Graf

Schwester Hildegard Graf

(2. Vorstandsvorsitzende) Sie trat 1987 in die Christusträger-Schwesternschaft ein. Ihre berufliche Aufgabe ist die Pflegedienstleitung im Haus Morija, dem Alten- und Pflegeheim der Schwestern. Der Kinder-Arbeitszweig der Schwesternschaft ist ihr schon lange ein Anliegen. Seit 2012 ist sie aktiv an der Weiterentwicklung des Christusträger-Waisendienstes beteiligt.


Bild: Schwester Christine Fimpel

Schwester Christine Fimpel

(Generalsekretärin) seit 1974 in der Christusträger-Schwesternschaft. Sie leitete viele Jahre lang ein Kinderheim in Semarang/ Indonesien. Inzwischen ist sie nach Deutschland zurückgekehrt und ist Mitglied im Leitungsteam der Schwesternschaft. Sie hat schon viele Kulturen kennengelernt und stellt dieses Wissen dem Christusträger-Waisendienst zur Verfügung.


Bild: Schwester Ulrike Nied

Schwester Ulrike Nied

seit 1993 in der Christusträger-Schwesternschaft, ausgebildete Bankkauffrau und Krankenschwester und ebenfalls im Leitungsteam der Schwesternschaft. Sie ist mit zwei weiteren Christusträger-Schwestern verantwortlich für die Projekte in Jujuy / Argentinien. Ihr großes Anliegen ist es, Kindern die Chance für ein gelingendes Leben unter der Führung Gottes zu geben.


Bild: Therese-Katharina Rottmann

Therese-Katharina Rottmann

Sozialpädagogin, arbeitete von 2008 bis 2017 als Pädagogin in CTW-Projekten in Pakistan mit. Jetzt arbeitet sie mit Geflüchteten in Berlin. 2018 wurde sie in den Vorstand des Christusträger-Waisendienstes gewählt und engagiert sich mit ihrer wertvollen Auslandserfahrung.


Bild: Schwester Dagmar Stadler

Schwester Dagmar Stadler

Lehrerin, seit 1984 in der Christusträger-Schwesternschaft. Sie ist seit über zwanzig Jahren gemeinsam mit Christusträger-Schwester Dietlinde in Karachi/ Pakistan für die Kinderarbeit verantworlich. In der Vorstandsarbeit bringt sie ihre langjährige Erfahrung aus der Praxis am Einsatzort ein.


Bild: William Wisehart

William Wisehart

geboren in den USA, Studienabschlüsse in Wirtschaftswissenschaft in den USA und in Frankreich, Musiker (Oboe) und Langstreckenläufer. Seit 1982 ist er in Mittelfranken verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Seit Jahren kennt er die Christusträger und durch Patentschaften den CTW, den er gern auch mit Gebet unterstützt.


Ein reiner und unbefleckter Gottesdienst vor Gott, dem Vater, ist der: die Waisen und Witwen in ihrer Trübsal besuchen und sich selbst von der Welt unbefleckt halten.

Die Bibel − Jakobus 1:27