Familienbegleitung

Varna, Bulgarien

Neben den pädagogischen Arbeitszweigen wie der Schulvorbereitung und der Begleitung und Betreuung von eingeschulten Kindern werden wir immer wieder mit besonderen Notsituationen in den betreuten Familien konfrontiert. Daher haben wir ein Konzept entwickelt, nachdem wir die Familien in den verschiedenen Bereichen temporär begleiten.

Dies kann eine kurzfristige extreme finanzielle Notlage sein, so dass nicht einmal die nötige Babynahrung beschafft werden kann. In solchen Fällen stellen wir kurzfristig Nahrung (kein Geld) zur Verfügung bis sich die Lage der jeweiligen Familie wieder entspannt hat.

Durch den weit verbreiteten Analphabetismus unter den Eltern stellen oft schon einfache Behördengänge oder Briefe eine unüberwindbare Hürde dar. In solchen Fällen können unsere Mitarbeiterinnen oft mit relativ geringem Aufwand viel für die Familien erreichen. Eine wichtige Maßnahme in diesem Arbeitsfeld ist die korrekte und rechtzeitige Schulanmeldung der Kinder.

Oft herrscht auch Hilflosigkeit bei medizinischen Problemen. (Zahn-)medizinische Behandlungen bis hin zu Operationen werden in die Wege geleitet und staatliche Hilfe wird beantragt, um die Behandlungskosten zu tragen.

Unsere Kinder- und Familienpsychologin berät die Familien in Konfliktsituationen und veranlasst Therapien bei psychischen Auffälligkeiten, die im Rahmen unserer regelmäßigen Kinderbetreuung nicht aufgefangen werden können.

Es besteht die Möglichkeit, diese wertvolle Arbeit durch eine Patenschaft zu einem frei wählbaren Betrag regelmäßig zu unterstützen.



Ein reiner und unbefleckter Gottesdienst vor Gott, dem Vater, ist der: die Waisen und Witwen in ihrer Trübsal besuchen und sich selbst von der Welt unbefleckt halten.

Die Bibel − Jakobus 1:27