Mitarbeiterpatenschaften

Varna, Bulgarien | 7004

Über den Partnerverein Milusurdie Za Teb unterhält der Christusträger-Waisendienst mehrere Arbeitszweige in Varna. Dazu gehören ein Schulvorbereitungsprogramm, ein Schulbegleitungsprogramm sowie die Begleitung von benachteiligten Familien, die auch die Unterstützung mit Lebensmitteln in besonderen Notsituationen beinhaltet. Einzelheiten zu den verschiedenen Arbeitszweigen erfahren Sie aus den jeweiligen Projektbeschreibungen.

Um all diese Aktivitäten effektiv durchführen zu können, ist es nötig qualifizierte Mitarbeiter zu beschäftigen. Glücklicherweise ist es uns gelungen, ein Team von geeigneten und überdurchschnittlich einsatzbereiten Mitarbeitern aufzubauen. Diese sind teilweise fest beim Partnerverein Milusurdie Za Teb angestellt, teilweise werden wir von ehrenamtlichen Mitarbeitern (Volontären) unterstützt, für die wir in der Regel nur eine geringe Aufwandsentschädigung aufbringen müssen. Als Partnerorganisation sehen wir uns in der Verantwortung, dass die beschäftigten Mitarbeiter angemessen versorgt sind. Dafür sind wir auf die finanzielle Unterstützung unserer Freunde und Paten angewiesen.

Es besteht die Möglichkeit, diese wertvolle Arbeit durch eine Mitarbeiterpatenschaft zu einem frei wählbaren Betrag regel­mäßig zu unterstützen.



Gott, der Vater, wird auf die rechte Art geehrt, wenn jemand den Waisen und Witwen in ihrer Not beisteht und sich nicht an dem ungerechten Treiben dieser Welt beteiligt.

Jakobus 1:27 | Die Bibel (Gute Nachricht)